Samstag, 2. September 2017

Booking.com ">

Mittwoch, 24. August 2016

Paraguay Tourismus



Wir zeigen Ihnen das Land

und gehen gern auf Ihre Wünsche ein.
Lassen Sie sich Ihr persönliches Angebot machen!



 Paraguay Tourismus

Alfred Schneider

Tel. 0984 280551


www-paraguay-tourismus.com

Samstag, 20. August 2016

Die Kirche in San Lorenzo gehört auch zu unseren Zielen.


Hauptsehenswürdigkeit des 1775 gegründeten San Lorenzo ist die gotische Kirche.



 Es ist die Kathedrale des römisch-katholischen Bistums San Lorenzo.




Am Rio Maduvirá



 
Ein Fischreicher Zufluß des Rio Paraguay.

Mittwoch, 15. Juni 2016

Die Währung von Paraguay, der Guarani

Der Paraguayische Guaraní

Der Paraguayische Guaraní ist die offizielle Währung in der Republik Paraguay. Am 5. Oktober 1943 beschlossen, wurde die ersten Guaraní im Jahre 1944 in Umlauf gebracht. 
Der Paraguayische Guaraní ersetzte den Paraguayischen Peso zu einem Kurs von 1:100 (1 Guaraní = 100 Peso). Von 1960 bis 1985 war der Guaraní mit einem Kurs von 1 Dollar zu 126 Guaraní an den US-Dollar gekoppelt. 
Theoretisch ist der Guaraní in 100 Céntimos unterteilt, die aber auf Grund ihres geringen Wertes heute keine Bedeutung mehr haben.
Scheine zu 1'000 Guaraní sind nicht mehr gültig, sie konnten nur noch bis zum 6. Januar 2014 bei der paraguayischen Zentralbank umgetauscht werden. Das gleiche gilt für Münzen mit geringerem Nominalwert als 50 Guaraní. 
2011 kündigte die Zentralbank eine Streichung von drei Nullen und die Herausgabe neuer Scheine und Münzen mit dem ISO-Code "PYN" an. 
Zum gegenwärtigen Zeitpunkt wurde jedoch noch kein genauer Termin bekanntgegeben.
Das indigene Volk der Guaraní stand Pate für den Namen der paraguayischen Währung.

Der heutige Kurs - 1 Euro = 6300 Guarani.

Dienstag, 14. Juni 2016

Unterwegs im Chaco






Die Strassen fordern auch hier ihren Blutzoll.



Die Geier warten schon